Verdienen Sie mehr mit Ihrem YouTube-Kanal – Verwandeln Sie Ihren YouTube-Kanal in eine Verkaufsmaschine

Wenn Sie ein Dozent bei Udemy sind, dann ist es möglich, dass:

Sie einen YouTube-Kanal haben. Sie sind vielleicht ein Megastar auf YouTube mit tausenden Abonnenten oder Sie fangen gerade erst an und haben nur ein paar hundert Abonnenten und nur wenige Videos.

Die gute Nachricht ist: Wir haben Dozenten mit weniger als 300 YT-Abonnenten, die aus dem Stand mehr als 600$ durch Kursverkäufe über YouTube erzielt haben und Dozenten mit einer riesigen Abonnentenbasis, die sofort 7.000$ aus den Kursverkäufen eingenommen haben. Egal wo Sie sich in diesem Spektrum befinden, verwenden Sie diesen Leitfaden, um Ihren YouTube-Kanal so einzurichten, dass er Ihnen hilft, ein Bestseller auf Udemy zu werden.

Der Leitfaden besteht aus drei Phasen: Single, Double und Home Run – jede enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Schließen Sie alle drei Phasen ab, um Ihren YouTube-Kanal optimal vorzubereiten.

PHASE 1: Single

  1. Erstellen Sie ein paar Dozenten-Gutscheine für 25% Rabatt bis 50% Rabatt: YOUTUBE, YOUTUBE-home, YOUTUBE-pop2, YOUTUBE-video.
  2. Fügen Sie den YOUTUBE-home-Rabattlink in Ihre Homepage des YouTube-Kanals ein.

 

  1. Fügen Sie den “YOUTUBE”-Rabattlink (http://udemy.com/90s-karaoke-training/?couponCode=YOUTUBE) auf Ihren YouTube-Kanal auf der „Über“-Seite ein.

4. Fügen Sie den “YOUTUBE-pop1″-Rabattlink oben in der Beschreibungsbox Ihres bekanntesten Videos ein.

 

  1. Fügen Sie den “YOUTUBE-pop2″-Rabattlink oben in der Beschreibungsbox Ihres zweitbekanntesten Videos ein.
  2. Fügen Sie den “YOUTUBE-video”-Rabattlink oben in der Beschreibungsbox aller Videos ein. (Tipp: Wenn Sie viele Videos haben, können Sie einen Praktikanten einstellen oder einen virtuellen Assistenten von Fiverr, oDesk, Elance usw., der die Links für Sie einfügt.)

 

PHASE 2: Double

  1. Laden Sie Ihr neues Promovideo für den Udemy-Kurs auf Ihren YouTube-Kanal hoch. Fügen Sie “[Kurstitel]: [Dozenten-Rabattlink]” am Anfang der Beschreibungsbox ein.

 

PHASE 3: Homerun

  1. Laden Sie jede Woche 1 bis 2 Vorlesungen aus Ihrem Kurs hoch. Fügen Sie in Ihrer Beschreibungsbox folgendes ein. “[Kurstitel]: http://udemy.com/90s-karaoke-training/?couponCode=YOUTUBE-lecture1. Sehen Sie den GESAMTEN Kurs und herunterladbares Zusatzmaterial und Übungscode jetzt.“
  2. Erstellen Sie Playlisten Ihrer hochgeladenen Vorlesungsvideos mit relevanten und häufigen Suchbegriffen (z.B. Jeremy verwendete „Die Photoshop-Tools“-Playlist für seinen Crashkurs in Photoshop, die Videos wie „Wie verwende ich das Lasso-Tool in Photoshop CS6?“ enthält.

3. Laden Sie die ersten 30 Sekunden jeder Vorlesung in Ihren YouTube-Kanal hoch und fügen Sie eine Aufforderung hinzu, den vollständigen Kurs besuchen. Bieten Sie einen Dozentengutscheinlink an, der auf Ihren Kurs verweist. (Tipp: Beauftragen Sie einen Praktikanten oder einen Virtuellen Assistenten von Fiverr, oDesk, Elance usw., der dies für Sie übernimmt.)

 

Schauen Sie sich an, wie andere Dozenten YouTube nutzen, um Studenten in Ihren Kurs einzuschreiben.

Hier sind ein paar Dozenten von Udemy, die Kanäle haben, auf denen Sie Inhalt teilen, der mit ihren Kursen zu tun hat. Sie stellen ein großartiges Beispiel dar und geben viel Inspiration und Führung für Sie, das gleicht zu tun.

Jeremy Shuback – Jeremy Shuback

Phil Ebiner – Video School Online

Felicia Ricci – Belting Crash Course

Und so können Sie Ihren YouTube-Kanal fit machen, um die Verkäufe Ihrer Udemy-Kurse heute und in Zukunft zu fördern.

Haben Sie zusätzliche Tipps, Herausforderungen oder Erfolgsgeschichten? Teilen Sie diese in den Kommentaren!